Worauf Sie beim Poolleiter kaufen achten sollten!

Wenn Sie eine Poolleiter kaufen möchten, sollten Sie ein paar Punkte beachten. Welche das sind und worauf Sie besonders achten sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag. Hierfür haben wir alle wichtigen Themen kurz und kompakt zusammengefasst. Alle weiteren Informationen zu Poolleiter finden Sie auf in unserem Portal.

Die richtige Poolleiter kaufen – damit machen Sie nichts falsch

Die Grundlage beim Poolleiter kaufen

Zuerst einmal sollten Sie sich die Frage stellen, wie viel Geld Sie für die neue Poolleiter ausgeben möchten. Denn grundsätzlich können Sie beim Poolleiter kaufen von ganz günstigen bis zu einem kleinen Vermögen ausgeben. Damit Ihnen das beantworten der Frage leichter fällt, haben wir Ihnen hierzu weitere kleinere Fragen aufgestellt.

  • Für welche Poolart soll die Poolleiter eingesetzt werden?

    Poolleiter kaufen

    Poolleiter kaufen und lauter Fragen

  • Haben Sie kleinere Kinder bzw. haben Kinder Zugang zum Pool?
  • Soll die Poolleiter langfristig eingesetzt werden?
  • Benötigen Sie eine individuelle Poolleiter? Zum Beispiel in der Höhe?
  • Verwenden Sie Chlor in Ihrem Pool?

Warum ist die Poolart wichtig?

Eine einfache Frage, die Sie allerdings zu aller erst beantworten sollten. Denn je nach Poolart bzw. Pooltyp benötigen Sie verschiedene Poolleitern. Sollten Sie einen im Boden versenkten Pool haben, dann benötigen Sie entweder eine montierbare Poolleiter oder eine Pooltreppe. Im Gegensatz dazu kommt eine aufstellbare und mobile Poolleiter bei entsprechenden aufstellbaren Pools zum Einsatz.

Wieso die Sicherheit ein wichtiger Faktor beim Poolleiter kaufen ist!

Eines vorweg, dies ist unserer Meinung nach eigentlich der wichtigste Punkt bei Kauf einer Poolleiter. Dies hängt damit zusammen, dass vor allem kleinere Kinder und Babies vor der Gefahr des Ertrinken geschützt werden sollten. Denn mit einer Sicherheitspoolleiter ist es problemlos möglich, die Stufen, sowie die Plattform hochzuklappen. Dadurch ist es nicht möglich über die Poolleiter in den Pool zu steigen.

Sie möchten die Poolleiter nicht nur für eine Saison verwenden?

Sollten Sie diese Frage mit „Ja“ beantworten, dann empfehlen wir vor allem eine Edelstahl-Poolleiter. Diese sind zwar bei der Anschaffung etwas teurer als eine einfache Stahlpoolleiter. Jedoch sind sie meistens qualitativ hochwertiger und durch den Edelstahl auch rostfrei. Dies wäre natürlich auch wieder ein gesundheitlicher Aspekt, sowie auch ein Sicherheitsthema.

Haben Sie einen individuellen Pool?

Grundsätzlich sind die meisten Poolleitern auf Standardmaße von Pools zugeschnitten. Das heißt auf Standardhöhen beschränkt. Allerdings kann es doch je nach Pool und Einsatzort unabdingbar sein eine Poolleiter mit individueller Höhen einzusetzen. Daher sollten Sie auf jeden Fall die Poolhöhe messen und prüfen, ob bei Ihnen eine Standardpoolleiter verwendet werden kann.

Wie verhält sich Chlor und beim Poolleiter kaufen?

Sobald Sie auch Ihren Pool mit Chlor reinigen, sollten Sie definitiv auf die Qualität der Poolleiter achten. Denn sollten Sie hierbei eine Poolleiter kaufen die nicht aus Edelstahl ist, so wird relativ schnell die Poolleiter kaputt gehen.